Loading...
Leseclub 2018-01-30T18:17:15+00:00

Der Leseclub Munster – Lesen mit Freu(n)den


Der Leseclub ist eine freizeitorientierte Lernumgebung mit regelmäßigen betreuten Angeboten rund um das Lesen, zur Literatur und zur Mediennutzung.
Seit dreieinhalb Jahren besteht der Leseclub Munster in der Kooperation „Der Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministerium für Bildung und Forschung für kulturelle Bildung und der Stiftung Lesen, die das Projekt „Leseclubs – mit Freu(n)den lesen“ zusammen mit der Grundschule am Hanloh und der Stadtbücherei Munster umsetzt.

Betreut werden die Leseclubmitglieder von einem motivierten Team aus 8., 11. und 12. Klässlern unter der Leitung von Frau Ute Abendroth.
In unserer gemütlichen Schulbücherei treffen sich jeden Donnerstag in einer Gruppe, Clubmitglieder der zweiten
und in einer zweiten Gruppe, Clubmitglieder der dritten und vierten Klassen.
Zur Zeit besuchen insgesamt 56 Kinder der Grundschule am Hanloh den Leseclub Munster.
Neben der kreativen Auseinandersetzung mit dem Lesen, mit Büchern und anderen Medien, gibt es viele Gründe zu feiern und an spannenden Aktionen teilzunehmen.

Alle Leseclubmitglieder freuen sich auf das gemeinsame Lesefaschingsfest am 08.02.2018!

Im Januar 2018 unterstützte das Kamishibaitheater das freizeitorientierte Lesen in beiden Leseclubgruppen. 
Zusammengesetzt aus den Worten Kami (Papier) und Shibai (Theater), bezeichnet dieses Wort sowohl die Erzähl- und Vorlesetechnik, wie auch die Präsentation, der bilderbuchartigen Karten.
Diese Form des Lesens und Vorlesens hat eine hohe Anziehungskraft auf alle Leseclubkinder ausgeübt!